Skip to main content

Thrustmaster Ferrari 458 Spider Test

(3.5 / 5 bei 42 Stimmen)

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11
Marke
Konsole,
Preiskategorie
Force-Feedback
Pedalerie
Lenkbereich240 Grad

Gesamtbewertung

72.4%

Preisleistungsverhältnis
86%
sehr gut
Verarbeitung
78%
solide und schönes Design
Konfiguration
74%
leicht
Bungee-Cord System
61%
besser als nichts
Realismusgrad
63%
in Ordnung

Thrustmaster Ferrari 458 Spider Test

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Wer nicht viel Geld investieren möchte, aber dennoch den „Need for Speed“ auf der Xbox hat, dem empfehlen wir das Thrustmaster Ferrari 458 Spider zu kaufen. Auch wenn es einige Schwächen aufweist und damit die wirklich ambitionierte Racer nicht vollständig glücklich macht, gibt es derzeit für unter 100 € kein besseres Xbox-One-Wheel als das Thrustmaster Ferrari 458 Spider auf den Markt. Wer allerdings Features wie ein gutes Force Feedback möchte, der sollte sich den Thrustmaster TMX Test ansehen, denn das TMX kann in dieser Hinsicht sehr wohl überzeugen – kostet aber dafür auch deutlich mehr.

 

Haptik/Verarbeitung

 

Obwohl fast nur aus Kunststoff gefertigt ist das Ferrari 458 Spider solide verarbeitet. Die beiden Schaltwippen sind immerhin aus Metall und weisen einen guten Druckpunkt auf. Die beiden Griffpads sind mit rotem Gummi überzeugen, ganz getreu dem kultigen Ferrari 458 Spider Look. Das Lenkrad fühlt sich zwar nicht nach Wohlfühloase an, aber der Griff sitzt dafür fest und ergonomisch und das Gummi ist ausreichend weich. Wirklich überzeugend gelöst ist die intelligente Anordnung der Bedienknöpfe. Man muss zugeben, dass das ebenfalls gummierte TMX sich trotz seines höheren Preises nicht besser anfühlt.

 

Konfiguration

 

Befestigung

 

Die Lenkradverschraubung wurde im Thrustmaster Ferrari 458 Spider Test als in Ordnung befunden, aber nicht überragend. Die Tischplatte sollte nicht allzu breit sein, dann sitzt das Lenkrad zumindest fest und verrutscht nicht. Dennoch wackelt es manchmal ganz schön in hitzigen Rennphasen, woran man sich aber gewöhnen kann.

 

Softwareeinstellungen

 

Das Thrustmaster Ferrari 458 Spider Racing Wheel ist eigens für die Xbox konzipiert, funktioniert aber auch mit Abstrichen am PC. Einige Spiele laufen ohne Probleme, andere wiederum nicht. Auf der Xbox One hingegen zeigten sich uns im Thrustmaster Ferrari 458 Spider Test keine Probleme. Es empfiehlt sich, die Xbox direkt über das Lenkrad anzuschalten. In den Controller eingebaut ist eine Identifikations-LED zur Verbindung zu Kinect.

 

Lenkverhalten

 

Lenkeinschlag

 

Insgesamt hat das Thrustmaster Ferrrari Spider einen Lenkeinschlag von 240°, was fürs schnelle Zocken völlig ausreicht. Für Simulationsfans ist der Lenkeinschlag allerdings problematisch, da dadurch nicht derart präzise gelenkt werden kann wie mit dem TMX und seinen 900° Lenkradius.

 

Lenkwiderstand

 

Der Lenkwiderstand hingegen ist ausgesprochen angenehm und gleichmäßig. Hier finden wir das für Thrustmaster in dieser Preisklasse typische „Bungee Cord“-System – also linearen Widerstand bewirkt durch kräftige Gummiseile. Die Lenkempfindlichkeit lässt sich softwareseitig konfigurieren, wobei wir Stufe 3 oder 4 empfehlen. Leider verfügt das Thrustmaster Ferrari 458 Spider Racing Wheel über eine kleine Totzone in der Nullstellung und reagiert manchmal etwas spät.

 

Force Feedback

 

Wie schon angedeutet gibt es beim Thrustmaster Ferrari 458 Spider anders als beim TMX kein Force Feedback zu genießen. Das verringert den Spielspaß immens und das Fahren fühlt nicht so vielseitig an. Angesichts des gegebenen Preissegments ist das aber auch nicht anders zu erwarten. Durch das Bunggee Cord -System kann man zumindest bei stärkeren Lenken auch mehr Widerstand spüren, was beim Hori Racing Wheel überhaupt nicht möglich ist.

 

Pedalerie

 

Erstaunlicherweise verfügt das deutlich teurere TMX über die selbe Pedalerie wie das Ferrari 458 Spider Thrustmaster. Diese kann beim scharfen Bremsen nach hinten kippen, denn die Pedale sind im Vergleich zur Fußplatte schlecht ausbalanciert. Ein kräftiger Tritt auf das leider auch zu hart eingestellte Bremspedal des Thrustmaster Ferrari 458 Spider genügt, um das leichte Plastikensemble auszuhebeln. Demnach mussten wir im Ferrari 458 Spider Test den uns irgendwelcher Gegengewichte bedienen. Das Festschrauben an einen Wheel Stand Pro oder einem Playseat hat hier am Besten gegen das Wegrutschen funktioniert und den Fahrspaß enorm gesteigert. Nichtsdestotrotz muss die Bremse beim Thrustmaster Ferrari 458 Spider bemängelt werden, da sie ziemlich hart geraten ist. Hier hätten wir selbst für unter 100 € etwas mehr erwartet.

 

Fazit zum Thrustmaster Ferrari 458 Spider Test

 

Behalten wir im Hinterkopf, dass wir den Thrustmaster Ferrari 458 Spider Test in der Kategorie Xbox One günstig, also im niedrigsten Preissegment, durchgeführt haben, können wir nur zum Kauf unseres Testsiegers raten. Für so wenig Geld kann man für die Xbox kein besseres Lenkrad als das Thrustmaster Ferrari 458 Spider kaufen. Die Optik ist außergewöhnlich, und das Wheel lässt sich zuverlässig und mit einem guten Gefühl bedienen. Das geliebte Force Feedback gibt es jedoch erst beim Thrustmaster TMX, das auch insgesamt dem Ferrari 458 Spider Thrustmaster überlegen ist. Die zu harte Bremse und das resultierende Wegkippen der Pedalerie ist jedoch leider ein echter Minuspunkt für das Thrustmaster Ferrari 458 Spider Racing Wheel, das ansonsten aber ein äußerst solides XBOX One Wheel für Gelegenheitsspieler ist und um Längen besser ist als das Hori Lenkrad.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Thrustmaster TH8A Shifter Test

125,03 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:12
Playseat Evolution M Weiß/Silber

285,00 € 349,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:12
Playseat Evolution M Alcantara

269,99 € 349,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:12

Preisvergleich

Shop Preis
affn_logo_300x150

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11
Jetzt bei Media Markt kaufen
amazon_logo

95,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11
Preis bei Amazon prüfen
voelkner_claim_218x60

95,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11
Jetzt bei voelkner.de kaufen

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11
Jetzt bei caseking kaufen
otto

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11
Jetzt bei OTTO kaufen
logo_250x100

103,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11
Jetzt bei myToys.de kaufen
sp_94567-43274-i

106,78 € 125,58 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11
Jetzt bei eBay kaufen

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. August 2017 9:11