Skip to main content

Logitech Driving Force GT Test

(4.5 / 5 bei 231 Stimmen)

Preisvergleich

amazon_logo

148,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10
bei Amazon ansehen
sp_94567-43274-i

150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10
Kaufen
Marke
Konsole,
Preiskategorie
Force-Feedback
Pedalerie
Lenkbereich900 Grad

Gesamtbewertung

85.6%

Preisleistungsverhältnis
91%
außergewöhnlich!
Verarbeitung
80%
überzeugend
Konfiguration
83%
sehr leicht
Force-Feedback
84%
leistungsstark
Realismusgrad
90%
beeindruckend

Logitech Driving Force GT Test

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Logitech Driving Force GT ist unser Testsieger der PC Lenkrad Mittelklasse. Das Logitech GT ist gegenüber dem Hama Thunder V18 zwar eine deutliche Preissteigerung, bietet dafür aber auch ein deutlich realistischeres Fahrgefühl. Das Driving Force GT ist für weniger als 150€ zu erhalten und zählt somit in der Mittelklasse zu den günstigeren Gaming Lenkrädern. In unserem Logitech Driving Force GT Test haben wir das Lenkrad nicht nur am PC, sondern auch an der PS3 und PS2 ausgetestet, was beides problemlos möglich ist. Besonders hervorzuheben bei diesem Gaming Lenkrad sind die zusätzlichen Features, die es zu bieten hat.

Haptik/Verarbeitung

Das Logitech GT besteht dem Preis zugunsten aus Kunststoff. Der erste Eindruck ist dennoch wertig. Der Lenkkranz hat, wie bei PC Lenkrädern üblich einen Durchmesser von 28cm. Die Gummierung des Gaming Lenkrads reicht aus, dass auch in schwitzigen Situationen genug Grip gegeben ist. Die Haptik des Driving Force GT ist demnach gut gelungen, so dass bei unserem Logitech Driving Force GT Test ein wertiger Eindruck bei uns hinterblieben ist. Zusätzlich ist das PC Lenkrad für Gran Turismo 5 entwickelt worden. Es besitzt eine Gangschaltung, eine Hupe, so wie einen Drehregler der es ermöglicht während des Spielens Einstellung der Stoßdämpfereinstellung, der Traktion und der Bremskraftverteilung vorzunehmen. Außerdem sind auch die offiziellen PS3-Buttons integriert. Durch diese fast einzigartige Funktionalität in diesem Preissegment setzt sich das Driving Force GT klar von der Masse ab.

Konfiguration

Befestigung

Die Befestigung des Logitech Driving Force GT erfolgt mittels zwei Schraubklemmen. Diese Methodik gestattet eine solide Befestigung des PC Lenkrads, welche auch sehr intensive Rennen ohne zu verrutschen übersteht. Die Klemmen sind jedoch nicht gummiert, somit ist Vorsicht geboten! Im Zweifelsfall empfehlen wir Schaumstoff oder ein ähnliches Material zum Schutz des Tisches zwischen Klemme und Brett zu schieben um Kratzer zu vermeiden.

Softwareeinstellungen

Ein Manko bei unserem Logitech Driving Force GT Test war, dass keine CD mit passender Treibersoftware mitgeliefert wird. Es ist also notwendig die passenden Treiber von der offiziellen Logitech Website zu downloaden, um eine optimale Nutzung des Logitech GT zu gewährleisten. Dabei musst du darauf achten, dass du das richtige Betriebssystem auswählst, so wie die richtige Bit-Variante (32- oder 64-Bit). Nach Installation der Software sucht das Programm automatisch nach installierten Spielen und richtet die Einstellungen dementsprechend ein. Das heißt die Kalibrierung des Logitech Driving Force GT erfolgt automatisch. Anschließend können die Einstellungen nach Belieben individuell angepasst werden. Dabei ist der Lenkeinschlag, die Stärke des Force Feedback, so wie die einzelne Tastenbelegung möglich.

Lenkverhalten

Lenkeinschlag

Der Lenkbereich des Driving Force GT lässt sich variabel einstellen, wo bei 900° maximal möglich sind.

Lenkwiderstand

Die Intensität des Lenkwiderstands ist einstellbar und für den Preis okay. Das T150 oder auch das TMX schneiden in dieser Kategorie etwas besser ab, wobei der Widerstand beim Logitech Driving Force GT Test nicht besonders negativ aufgefallen ist. Auch die Auflösung, beziehungsweise Präzision des Lenkrads geht in Ordnung, so dass das PC Lenkrad hier solide abschneidet, jedoch sich nicht von der Konkurrenz abheben kann.

Force Feedback

Ob man das Logitech Driving Force GT kaufen sollte hängt auch mit dem Force Feedback zusammen. Dieses ist dem Hersteller Logitech gut gelungen. Man spürt jede Kollision und jeden Drift. Wir empfehlen die Intensität etwas zu senken, da die Lebenszeit des PC Lenkrads darunter leidet, wenn man den integrierten Motor unter Volllast laufen lässt. Somit wird außerdem die Lautstärke und Erwärmung des Lenkrads vermindert. Das Force Feedback ist gleichauf mit der Konkurrenz und lässt sich hier auch nicht von der Testsieger-Position verdrängen. Ein derart gutes Force-Feedback ist überraschend für den niedrigen Preis.

Pedalerie

Die Pedalerie ist mit einer Anti-Rutsch-Schicht an der Unterseite ausgestattet, welche auf Teppichboden besonders gut funktioniert. Auf glatten Böden kann es aufgrund des Gewichts dennoch passieren, dass die Pedale verrutschen. Die Benutzung der Pedale verlief beim Driving Force GT Test realitätsnah und präzise. Das Bremspedal hat einen deutlich höheren Widerstand, als das Gaspedal und ist somit authentisch. Die Pedale schneiden also solide ab und lassen keinen großen Spielraum für Makel.

Fazit zum Logitech Driving Force GT Test

Ist es empfehlenswert das Logitech Driving Force GT zu kaufen? Unserem Logitech GT Test nach ist es das. Die grundlegenden Aspekte eines Gaming Lenkrads wie Force Feedback, Pedale und Haptik erfüllt das Driving Force GT ebenso gut wie die Konkurrenz. Damit wäre der Preis schon gerechtfertigt, doch Logitech legt noch einen drauf, denn es kommen noch zahlreiche Funktionen hinzu. Der rote Drehregler zum Einstellen für das Bremsen, die Antischlupfregelung und die Stoßdämpfer während des Spielens(!) ist innovativ und beeindruckend. Auch die Gangschaltung und die Hupe haben wir als nette Gadgets empfunden, die den Fahrspaß nochmals erhöhen. Dieses Lenkrad ist durch die besonderen Funktionen für alle Spieler empfehlenswert – Wir sind uns sicher bei diesem Gaming Lenkrad findet jeder Rennfahrer Gefallen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Logitech Driving Force Shifter Test – Schalthebel für G920 und G29

43,49 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10
Need for Speed – [PC]

17,90 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10
Playseat Evolution M Alcantara

305,00 € 349,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10
Playseat Evolution M Weiß/Silber

289,03 € 349,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10

Preisvergleich

Shop Preis
amazon_logo

148,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10
Preis bei Amazon prüfen
sp_94567-43274-i

150,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10
Jetzt bei eBay kaufen

148,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2017 20:10